Der Vorstand

Steck Daniel

 

Daniel Steck

Französischer Co-Präsident

Daniel Steck ist Doktor der Ingenieurwissenschaften. Nach einer mehrjährigen Erfahrung im Energiebereich in Westafrika hat Daniel Steck lange Jahre die Unternehmensgruppe DE DIETRICH in Reichshoffen geleitet, die weltweit in mehr als 15 Ländern vertreten ist. Die wichtigsten Niederlassungen der Gruppe befinden sich im Nordelsass, in Mainz, in Liestal (unweit von Basel). Für Daniel Steck haben daher die grenzüberschreitenden Beziehungen am Oberrhein von jeher eine sehr große Bedeutung.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Dr. Marduk Buscher

Deutscher Co-Präsident

Medien-Wissenschaftler und -Unternehmer; Generalist und Netzwerker.
Geschäftsführer der IT + Media Group GmbH in Baden-Baden (www.it-media-group.de).
Selbständigkeit und Gründung mehrerer Firmen seit 1985. Personalverantwortung für bis zu 100 Mitarbeiter/innen. Seit 1998 aktiv in der Dualen Ausbildung junger Menschen. Promotion 2007; Lehrtätigkeit an der TU Berlin seit 2008. Im gleichen Jahr Engagement für eine grenzüberschreitende, deutsch-französische Presseagentur.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Steiner Philippe

 

Philippe Steiner

Schatzmeister

Philippe STEINER ist als „expert comptable“ und „commissaire aux comptes“ (französischer Buchhalter und Wirtschaftsprüfer) geschäftsführender Partner der Gruppe SFA, eines Buchhaltungs-, Beratungs- und Audit-Unternehmens mit insgesamt 130 Mitarbeitern, die an mehreren Standorten in den Departements des Elsass und Moselle tätig sind. Die Gruppe SFA hat durch ihre Teams, die sich aus Spezialisten verschiedener Fachbereiche zusammensetzen, und ihre lokalen Niederlassungen ein Know-How aufgebaut, das es ihr insbesondere erlaubt, deutsche Unternehmen, die sich in Frankreich niederlassen möchten, wirksam zu unterstützen und fachmännisch zu beraten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

Delzant Ellen

 

Ellen Delzant

Seit 1996 bei Schultze & Braun. Geschäftsbereich: Rechtsberatung sowie internationale Sanierungsberatung/Cross-Border Restructuring and insolvencies.Leiterin der Schultze & Braun Niederlassung Straßburg/Frankreich.
Regelmäßige Referententätigkeit im In- und Ausland zum Insolvenz- und Sanierungsrecht und zum Deutschen Kreditsicherheitenrecht.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Flick Patrick

 

Patrick Flick


Senior Firmenkundenbetreuer in der Firmenkundenfiliale Europa der Bank CIC Est.

Die CIC Firmenkunden Europa ist eine Filiale der Bank CIC, die ausschließlich deutschsprachigen Unternehmen gewidmet ist, welche direkt oder über eine Tochtergesellschaft nach Frankreich exportieren. Die CIC Firmenkunden Europa hat ihre Büros in Straßburg und ihre Firmenkundenbetreuer treffen regelmäßig die Kunden vor Ort in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Patrick Flick betreut die Unternehmen oder Muttergesellschaften von französischen Tochtergesellschaften, die ihren Sitz zwischen Heidelberg und dem Bodensee (PLZ 69, 76, 77, 78, 79 und 88) haben. Er bietet diesen Unternehmen seine Expertise im Zahlungsverkehr und in der Finanzierung der Frankreichgeschäfte

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Grandjean Jutta

 

Jutta Grandjean

Jutta Grandjean, Diplom-Kauffrau, ist seit 2003 stv. Vorstandsmitglied und seit 2008 Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Hanauerland. Nach mehreren Jahren der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Caisse d’Epargne Alsace wurde im Jahr 2009 ein Kooperationvertrag unterzeichnet, um die Privat- sowie Firmenkunden mit grenzüberschreitenden Finanzdienstleistungen umfassend zu begleiten.

Beide Kreditinstitute sind Mitglied beim S-Country-Desk. Hierbei handelt es sich um das internationale Netzwerk der Sparkassenfinanzgruppe mit umfassenden Beratungs- und Serviceangebote für Niederlassungen und Finanzierung von Investitionen im Ausland.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

Ludemann Annette

 

Annette Ludemann-Ober

Annette Ludemann-Ober ist bei der Anwaltskammer Straßburg als Rechtsanwältin (avocat) zugelassen und (nach einer nahezu fünfzehnjährigen Erfahrung bei einem « big four ») bei Valoris Avocats tätig. Sie berät Unternehmen und Privatpersonen vorwiegend im Steuer- und Wirtschaftsrecht und begleitet ihre Mandanten insbesondere im deutsch-französischen und allgemein im internationalen Umfeld. Sie ist dreisprachig (Französisch, Deutsch, Englisch) und hat sowohl die deutsche als auch die französische Staatsbürgerschaft.
Sie ist seit fast zehn Jahren Mitglied des CAFA.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Lehmann Andrea

 

Andrea Lehmann

Projektmanagerin deutschsprachiger Raum bei der Wirtschafts- und Tourismusförderung Elsass (Access Alsace) und als solche erster Ansprechpartner für Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Andrea Lehmann ist seit 2006 Mitglied des CAFA RSO.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Jeanblanc Francine

 

Francine Jeanblanc-Schwab

Francine Jeanblanc-Schwab ist Gründungsmitglied des CAFA und einer der beiden geschäftsführenden Partner von Talents First.
Sie verfügt über eine 20jährige Erfahrung im Recruitment von leitenden Angestellten, spezialisierten Fachkräften und Unternehmensleitern und ist spezialisiert in der Betreuung von deutschen und deutschsprachigen Unternehmen in Frankreich, Deutschland und auf internationaler Ebene.
Francine Jeanblanc-Schwab hat einen Master II in Human Ressources und kann auf eine erste Berufserfahrung im HR-Bereich eines Industrieunternehmens zurückblicken. Sie ist erfahren im Teammanagement und der Leitung von Profitzentren und spricht Französisch, Deutsch und Englisch.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Serpin Norma

 

Norma Serpin 


Geschäftsführerin France Régie GmbH, deutsch-französische Mediaagentur, Verlagsgruppe DNA, Jahnstrasse 10, D – 77694 KEHL – spezialisiert im Pressemarkting und Bereich der deutschen und französischen Pressekonzepte - sowohl grenzüberschreitend (Elsass/Baden) als auch überregional (in Kooperation mit vernetzten Werbe- und Mediaagenturen) tätig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Scanvic Claudia

 

Claudia Scanvic

Bereichsleiterin Aussenhandel Deutschland-Österreich-Schweiz der IHK Elsass – seit 2001 betreut sie elsässische Unternehmen auf den deutschsprachigen Märkten, bringt diese in Kontakt mit Unternehmern aus Deutschland, Österreich und Schweiz und pflegt intensive Beziehungen zu den dortigen Kammern und Organisationen. In Deutschland aufgewachsen war sie in Unternehmen in Deutschland und Frankreich u.a. in den Bereichen Export, Einkauf und Personaleinstellung tätig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Michel Holzhauser

 

Michael Holzhauser 


Seit 1985 Geschäftsführer einer Beratersozietät. Organisationsentwicklung und Management internationaler Kooperationen: Umstrukturierung von Business Units; Konflikte entlang der Schnittstelle Engineering und Manufacturing; Leadership; Coaching und Rollenberatung vom Meister bis Senior Vice President; Projektmanagement, Teambuilding und Führungskräfteentwicklung in Europa, Afrika und Asien.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Junior Club

Giacomaggi Meslet Mathilde

 

Mathilde Giacomaggi-Meslet, LL.M.

Für den Junior-Club verantwortlich.

Juristin bei der Gruppe Hypromat (Marke Blauer Elefant). Mitglied des CAFA-RSO seit 2006.

  

 

Sekretariat

Gerlier Eva

 

Eva Gerlier

Eva Gerlier betreut seit 2011 das Backoffice des CAFA. Sie ist für Sie die erste Anlaufstelle in unserem Verein, betreut die Mitgliederdaten und unterstützt den Vorstand bei der Organisation von Veranstaltungen.
Die gebürtige Österreicherin fühlt sich auch in der französischen Kultur zu Hause und spricht Französisch, Deutsch und Englisch.
Nach dem Studium der Translationswissenschaften in Wien, Paris und Edinburgh und mehrjähriger Berufserfahrung im österreichischen Verteidigungsministerium und in einem Finanzübersetzungsbüro in Frankfurt ist sie heute freiberuflich als Übersetzerin in Frankreich niedergelassen. Ihre Spezialgebiete sind Finanzen und Medizintechnik.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

Connexion

Suchen

Newsletter