AUSSCHREIBUNG - DEUTSCH-FRANZÖSISCHES KREATIVLABOR

OH MY GOETHE! GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

DAS DEUTSCH-FRANZÖSISCHE KREATIVLABOR IM GOETHE-INSTITUT NANCY

Das Goethe-Institut Nancy und die Métropole du Grand Nancy geben mit Unterstützung des Institut Français die zweite Ausgabe des deutsch-französischen Kreativlabors „Oh My Goethe!“ für Start-ups bekannt.

Die Initiative zielt darauf ab, die deutsch-französische Zusammenarbeit in der Kultur- und Kreativwirtschaft zu stärken. Sie soll junge und innovative Akteur*innen aus Deutschland und Frankreich vernetzen, den Transfer von Kompetenzen fördern und die Teilnehmer*innen auf ihrem Weg von der Idee bis zur Marktreife begleiten.

Zwei Tandems erhalten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 10.000 Euro und die Möglichkeit, kostenlos im Coworking-Space des Goethe-Instituts Nancy ihre Gründungsidee zu entwickeln. Sie profitieren außerdem von einem Schulungs- und Fortbildungsprogramm und haben regelmäßig die Gelegenheit, ihre Ideen öffentlich zu präsentieren.

BEWERBUNGEN SIND BIS ZUM 25. SEPTEMBER 2019 MÖGLICH.

Weitere Informationen: https://www.goethe.de/ins/fr/de/kul/sup/ohmg/aus.html

KONTAKT:

DR. ESTHER MIKUSZIES

Institutsleiterin Goethe-Institut Nancy und Straßburg

Goethe-Institut Nancy

Tel. +33 3 83 35 92 75

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Connexion

Suchen

Newsletter